Faq's

  • Praktisches


    Vorab ist es ganz wichtig zu wissen, dass alle unsere Gespräche streng vertraulich sind. Dies ist Teil der berufsethischen Grundsätze im Coaching. Mehr dazu erfahren Sie hier in den FAQs unter "Qualität".

    Am Anfang steht ein kostenloses Vorgespräch

    Im Vorgespräch schildern Sie mir Ihr Anliegen und wir finden heraus, ob beide Seiten das Gefühl haben, gut miteinander arbeiten zu können. Wir klären alle Ihre Fragen, die vor dem eigentlichen Coaching von Bedeutung sind. Ein Vorgespräch dauert meist 15 - 30 Minuten und kann per Telefon oder Skype erfolgen. Danach können Sie nochmal in Ruhe "überschlafen", ob Sie sich für ein Coaching mit mir entscheiden wollen.


    Wie lange dauert eine Coachingsitzung?

    Bei unserem ersten Gespräch werden wir uns immer drei ganze Stunden Zeit nehmen. So sind wir hochkonzentriert und ungestört an Ihrem Thema. Bei kleineren Themen erzielen wir schon gute Etappenerfolge oder lösen sie sogar nachhaltig.

    Wünschen Sie Folgetermine, können diese dann als Einzel- oder Doppelstunde oder intensiver Halbtagestermin gebucht werden.


    Wie oft treffen wir uns?

    Das entscheiden Sie. Es hat sich gezeigt, dass beim Coaching als Kurzzeitbegleitung manchmal schon wenige Stunden ausreichen, um entscheidende Veränderungen zu erzielen. Manchmal will gut Ding Weile haben.
    Einige meiner Klienten wünschen eine lockere Begleitung über einen längeren Zeitraum, um bei größeren Themen eine regelmäßige Unterstützung zu haben. Dies´ können wir individuell vereinbaren.


    Wo treffen wir uns?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wo unsere Coachingsitzung stattfinden kann:

    1. In Berlin

    • In einem schönen Coachingraum im Zentrum der Stadt
    • Bei einem Spaziergang im Grünen: Sie wollen sich lieber draußen an der frischen Luft bewegen und vielleicht ein bisschen Sonne tanken? Kein Problem! Bei schönem Wetter können wir uns in einem Berliner Park treffen oder zum Beispiel einen See umrunden.

    2. Per Skype, wenn es für Sie nicht möglich ist, nach Berlin zu kommen.

    3. In einem der kooperierenden Partnerhotels (ab Herbst 2019) im Berliner Umland und in anderen Ferienregionen.

    Dort können Sie Wellnessen, Entspannung und die Klärung innerer Themen miteinander verbinden!

    4. In Ihrem Urlaub! (ab 2020 - weitere Informationen folgen!)

    5. Im Rahmen einer "Coaching & Yoga"-Reise (ab 2020 - weitere Informationen folgen). Die Termine entnehmen Sie bitte der Seite "Angebot" sowie meinem Blog.


    Zum Angebot Zum Blog


  • Für wen?


    Für Sie!

    Erleben Sie, wie es sich anfühlt, endlich wieder frei und ohne Denkblockaden Zugriff auf Ihre ganz persönlichen Potentiale zu haben! Freudvoll und mit neuer Energie Ihre eigenen Lösungen zu entwickeln!


    EINE INVESTITION IN IHR LEBEN - FÜR LEICHTERE JAHRE!

    Coaching ist eine Investition in Ihr Leben, damit Sie leichtere Lebensjahre gewinnen. Wir legen gemeinsam den Grundstein für langfristige Verbesserungen, ohne dass Sie alleine den "langen Weg" gehen müssen.

    Haltungen und Sichtweisen überprüfen, neue Denk-, Fühl- und Handlungsweisen kennenlernen, gangbare Wege erkunden - das alles geht mit meiner fachlichen Begleitung schnell und darf sogar Spaß machen... Vor allem erlaubt es Ihnen, Ihre Ziele mit neuer Schubkraft zu verfolgen. Viele meiner Klienten berichten übrigens, dass sich das Coaching gleich auf mehrere Lebensbereiche positiv ausgewirkt hat.


    Egal*, wo Sie gerade stehen...

    Mitten im Tumult? Im Kreuzfeuer der Kritik? Unter Stress? Allein, auf verlorenem Posten? Vor einem Trümmerhaufen? Am Anfang eines neuen Lebensabschnittes? Vor einem unüberwindbar scheinenden Hindernis? Im Rampenlicht? Vor einer wichtigen Entscheidung?


    Ein Coaching mit mir ist der Schritt hin zur Lösung!


    *Wichtiger Hinweis: Coaching ersetzt keine Therapie. Menschen, die aufgrund erheblicher seelischer Beeinträchtigungen gefühlt „vor dem Abgrund“ stehen und sich nicht mehr arbeits- und handlungsfähig fühlen, oder die akut unter einer gestörten Wahrnehmung oder einer anderen krankhaften/schwerwiegenden Veränderung der Psyche leiden, empfehle ich, ärztliche oder psychotherapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Coaching eignet sich nicht für diesen Personenkreis.

  • Preise


    Das Honorar für ein Coaching mit mir hängt davon ab, ob Sie ein „Paket“ buchen, noch einige Folgestunden nach einem Einstiegscoaching in Anspruch nehmen möchten, oder eine längerfristige Begleitung wünschen. Vielleicht wollen Sie auch „Urlaub und Coaching“ miteinander verbinden?

    Im Anschluss an unser Vorgespräch mache ich Ihnen ein persönliches Angebot.

  • Wie verläuft ein Coaching?


    Für alle Menschen ist es wichtig, sich zutiefst verstanden zu fühlen. Als Gesprächspartnerin bin ich mit den vielfältigsten Facetten des Menschseins vertraut. Die erste Erleichterung verspüren meine Klienten, wenn sie im Coaching die Last ihrer Situation ablegen und spüren, dass sie genau verstanden werden. Im intensiven Gespräch entsteht für uns beide ein klares Bild Ihrer Situation.


    In dieser ersten Etappe liegt schon eine große Kraft, denn indem ich darauf achte und Sie dazu befrage, was „zwischen den Zeilen steht“, erlangen Sie ein ganz neues und tieferes Verständnis Ihrer persönlichen oder beruflichen Situation. Hier entstehen oft bereits erste Lösungen und neue Handlungswege.


    Im Verlauf des Coachings lege ich ein besonderes Augenmerk auf die vielfältigen Arten, sich selbst mit hinderlichen Denkweisen im Weg zu stehen. Als zertifizierter Mindfuck®-Coach bin ich dafür ausgebildet, mit Ihnen gemeinsam Mustern der Selbstsabotage auf die Spur zu kommen und Sie dabei zu unterstützen, diese dauerhaft aufzulösen. An Stelle der einengenden Glaubenssätze treten Erfahrungen ganz anderer Art: Sie erleben neue Arten zu denken und zu fühlen. Der Blick wird frei auf Ihr ganzes Potential und die Stärken, die Sie in Zukunft wirkungsvoll für sich nutzen können.


    Ich begleite Sie durch einen intensiven Reflexionsprozess, an dessen Ende ein tiefes Verständnis Ihrer eigenen Selbstwirksamkeit und Ihrer eigenen Ressourcen, sowie ein größerer, kreativer Handlungsspielraum entstehen. Das setzt Energie frei, die es Ihnen erlaubt, die formulierten Ziele auch wirklich zu erreichen.


    Dem Wortsinn nach ist Coaching (von engl. coach = Kutsche) ein Beförderungsmittel, das Sie dahin bringt, wo Sie hinwollen. Und getreu dem Bild der Kutsche wird es im Coaching nicht immer bequem: Manchmal rüttelt es den Reisenden durch. Manchmal braucht es eine Weile, bis wir ans Ziel kommen. Aber das wunderbare Abenteuer der Reise zu den eigenen Lösungen lohnt sich! Sie werden sich wünschen, sich schon eher auf den Weg gemacht zu haben… Gewinnen Sie jetzt die kommenden Jahre für sich!


  • Was ist Mindfuck®-Coaching?


    Begründerin der Methode ist Top-Coach Dr. Petra Bock, die den mehrfach ausgezeichneten Mindfuck®-Ansatz entwickelt hat. Sie hat in Berlin ein renommiertes Ausbildungsinstitut gegründet und ist Verfasserin der gleichnamigen, inzwischen in mehrere Sprachen übersetzten Erfolgsbuchreihe.


    www.mindfuck-coaching.com

    „Mindfucks“ sind Denk- und Fühlmuster, mit denen wir uns immer wieder selbst behindern.

    Sie sind wie veraltete, einengende Spielregeln in unserem Kopf, nach denen wir unser Leben gestalten, obwohl es in der wirklichen Welt viel mehr Möglichkeiten gibt. Diese Spielregeln von „anno dazumal“ blockieren uns in der Arbeit, in Liebe und Partnerschaft, hemmen unsere persönliche Entwicklung und lassen Teams unter ihren Möglichkeiten bleiben. Wo sie noch wirken, erlauben sie weder Kreativität noch Originalität, weder Zutrauen noch Mut und unterdrücken Sensibilität, Offenheit sowie intrinsische Motivation.


    In der Filmwissenschaft, aus der der Begriff „Mindfuck“ ursprünglich stammt, bezeichnet man damit ein Filmgenre „in dem nichts so ist, wie es scheint“. Den ganzen Film über glaubt der Zuschauer an eine vermeintliche Wahrheit, die am Ende als unzutreffende Annahme entlarvt wird.


    So ist es auch, wenn wir im „Mindfuck“-Modus sind: Wir glauben fest an die „Parallelwelt“ in unserem Kopf und können uns nicht vorstellen, dass die Welt in Wirklichkeit – ohne die Irrtümer und Verzerrungen unserer Wahrnehmung - ganz anders aussieht. Und uns für ein erfülltes Leben offen steht…


    Wie fühlen wir uns mit „Mindfucks“?

    Im Mindfuck-Modus fühlen wir uns klein, wertlos, unter Druck und unfähig zu handeln. Wir lähmen uns mit Ängsten, Zweifeln und Katastrophenszenarien, und passen uns so gut es geht an unsere inneren Regeln an: Zusammenreißen! Anstrengen! Weitermachen! Oder wir begehren auf, schlagen einen konflikthaften Weg ein, sind aber nicht in unserer Kraft.


    „Mindfuck“ führt auch dazu, dass wir mit unseren Mitmenschen nicht gut umgehen: Wir werden zu Druckmachern, zwingen andere ungesund zum Funktionieren, trauen ihnen nichts zu, urteilen harsch oder bevormunden sie.


    Entspanntes, freudvolles, kreatives Tun und Kooperieren sowie sinnerfülltes Arbeiten bleiben da auf der Strecke…


    Befreien Sie sich von den alten Spielregeln!

    Identifizieren Sie mit mir Ihre ganz persönlichen hinderlichen Denk- und Fühlmuster. Als Coach unterstütze ich Sie dabei, diese aufzulösen, und die verborgenen Potentiale hinter den einengenden Denkweisen ans Licht zu holen und für sich zu nutzen. So können sie kreativer, vertrauensvoller und motivierter handeln, offener und sensibler sein, sowie besser kooperieren. Das ist nämlich das Schöne an unseren „Mindfucks“: Sie weisen uns sicher den Weg zu unseren Stärken, die zur natürlichen menschlichen Grundausstattung gehören, und die wir nur wieder zu aktivieren brauchen!


    Erleben Sie es selbst!


    Termin vereinbaren

  • Qualität


    Life-Coaching ist interdisziplinäre Gesprächskunst, deren Wurzeln bis zu den Philosophen der Antike zurückführen. Modernes Life-Coaching basiert auf den Erkenntnissen verschiedener sozialwissenschaftlicher Disziplinen sowie der modernen Neurobiologie.


    Im Coaching mit mir erleben Sie auf ganz neue, bewusste Art Ihre eigenen Ressourcen, Ihre eigenen Lösungskompetenzen und gewinnen so eine neue innere Stärke. Sie entwickeln nützliche innere Haltungen, mit denen Sie Ihren persönlichen Handlungsspielraum erweitern und Ihr Alltagsleben nachhaltig verändern können, hin zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude.


    FOLGENDE PUNKTE GARANTIEREN IHNEN EINE HOCHQUALITATIVE BEGLEITUNG:


    • Ausgebildet wurde ich an der renommierten Dr. Bock-Coaching-Akademie, nach den strengen Richtlinien der International Coach Federation (ICF). Zertifizierung als Life-Coach und Master-Life-Coach.
    • Als Mindfuck©-Coach, wurde ich von der Begründerin der Methode, Dr. Petra Bock persönlich ausgebildet. Sie ist eine von Deutschlands Top-Coaches, Wissenschaftlerin und Autorin der auch international erfolgreichen Mindfuck©-Buchreihe.
    • Ich bekenne mich klar zu den ethischen Grundsätzen unseres Berufs nach der ICF. Sie bilden die Grundlage unserer Zusammenarbeit.
    • Meine Arbeit ist 100% esoterikfrei. Die Freiheit und die Selbstverantwortung des Einzelnen stehen bei mir im Mittelpunkt.
    • Ich besuche regelmäßig Weiterbildungen und lese Fachpublikationen.
    • Durch regelmäßige Intervision und Supervision reflektiere ich meine Praxis und stelle den Austausch mit Fachkollegen sicher.
    • Ich bin in ein berufliches Netzwerk eingebunden und bin daher stets auf der Höhe der Weiterentwicklung des Berufsfeldes.
    • Stete Arbeit an eigenen Themen versteht sich von selbst, um als reflektierter Mensch Klarheit über eigene innere Prozesse zu haben.